Pickel-Stop!

Pickel belasten uns Frauen, aber auch Männer, ständig im Leben und kratzen an unserem Selbstbewusstsein. Wer fühlt sich nicht unwohl mit einem dicken, entzündeten Pickel im Gesicht? Dieses Thema wird meiner Meinung nach einfach viel zu selten angesprochen. Vielen ist es aber auch einfach unangenehm. Die kleinen, nervigen Feinde in unserem Gesicht entstehen schnell und leider viel zu häufig… Da vergisst man sich einmal Abends abzuschminken, und hat direkt am nächsten Tag zwei neue Besucher im Gesicht. Man reinigt seine Poren nicht regelmäßig und schon entstehen rote Krater. Und was noch schlimmer ist, sobald einer da ist, nervt er total und man ist ständig nur am kratzen und piddeln. Leider entzündet sich ein Pickel so noch viel schneller, da er mit Bakterien in Kontakt kommt und am Ende entsteht eine hässliche, dauerhafte Pickel-Narbe oder ein Pickelmal. All dies ist häufig nicht vermeidbar.

Auch ich leide sehr an unreiner Haut und kämpfe über längere Zeit mit Pickeln. Ich probiere sie nicht zu berühren aber trotzdem hinterlassen sie unvermeidbare Spuren. Kaum ist ein Pickelchen verschwunden, folgt schon der nächste. Und ich denke das auch einige von euch davon betroffen sein könnten.

Auch wenn es mir sehr unangenehm ist und ich jede Menge Kosmetik nutze um sie zu verdecken, möchte ich euch heute ein vorher – nachher Bild zeigen. Zwischen den Bildern liegen zwei Monate. Niemand möchte gerne seine schlechte Haut offen präsentieren, aber ich habe ein Wundermittel entdeckt, welches meine teilweise unterirdischen Pickel nach zwei Tagen verschwinden lies. Alle Pickel die an der Oberfläche waren, verschwanden nach und nach. Es kamen neue dazu, aber diese kann ich in wenigen Tagen wieder verschwinden lassen. Meine Pickelmale und Narben sind leider bis heute nicht ganz weg, aber schon deutlich heller, weniger und besser geworden. Zu mindestens kommen kaum neue nach.

Vorher – Nachher Vergleich:

1525454650516

Das obere Bild sieht überschminkt aus, ist es aber tatsächlich nicht. Ich habe lediglich meine Haut mit transparentem Puder matiert.

Lange Zeit konnte ich ohne Foundation, Concealer und noch einer dicken Schicht Puder nicht raus gehen. Heute kann ich eine Schicht Concealer und transparentes Puder benutzen, und die Pickelmale sind kaum sichtbar. Natürlich unterstützen mich auf Bildern noch zusätzlich Bearbeitungsapps, um ein perfektes Hautbild zu erhalten, aber diese kleinen Tricks nutzt doch jeder (insgeheim). Aber in meinen Storys könnt ihr meine Haut sehen, und ich fühle mich deutlich wohler als vor geraumer Zeit.

Aber nun zum Produkt: GREENDOOR ZINKBALSAM

An dieser Stelle muss ich anmerken, das es sich hier NICHT um eine Produktplatzierung handelt, sondern das dies eine persönliche (selbstbezahlte) und vor allem ehrliche Empfehlung ist! Denn dieser Balsam bewirkt wirklich wahre Wunder. Ich muss aber auch dazu sagen, Menschen die Geruchsempfindlich sind, sollten sich an einen echt extremen und starken Geruch gewöhnen. Denn besonders gut riecht dieser Balsam nicht. Enthalten ist Zink und Bio-Kokosöl (die Haut trocknet entsprechend nicht aus). Wichtig ist, das der Balsam regelmäßig (ich trage ihn täglich über Nacht auf) aufgetragen wird. Und gezielt auf die betroffenen Stellen. Der Balsam ist 100% natürlich und ein reines Naturprodukt – hergestellt in Deutschland. Am besten macht ihr (bei langen Haaren) euch die Haare über Nacht zusammen, so vermeidet ihr eine Sauerei. Um den Prozess zu beschleunigen, peelt eure Haut regelmäßig (nicht häufiger als 2 mal die Woche). Reinigt sie jeden Abend mit Abschminkprodukten, die man mit Wasser abspülen muss (durch „Abschminktücher“ entstehen nur weitere Pickel, da die Bakterien logischerweise im Gesicht verteilt werden – sagt mir meine Kosmetikerin). Tragt den Balsam gezielt mit einem sauberen Wattestäbchen auf den/die Pickel auf und lasst den Balsam über Nacht einwirken. Wundert euch nicht, denn der Balsam zieht nicht wie eine Creme ein. Meistens ist er morgens immer noch auf der Haut. Entfernt ihn mit warmem Wasser und gereinigten Händen. Ihr werdet erste Ergebnisse innerhalb von wenigen Tagen sehen. Zu empfehlen ist nach der „Behandlung“ trotzdem eine Feuchtigkeitspflege, obwohl die Zinksalbe die Haut nicht austrocknet. Die Haut spannt oder juckt auch nicht.

Facts:

Der GRRENDOOR Balsam ist bequem auf Amazon bestellbar und innerhalb von 2-3 Tagen bei euch zu Hause. Hier kommt ihr direkt zum Produkt: GREENDOOR Balsam

Preis: 8,80 € (+3,49 Versand) – für einen wirklich effektiven Balsam total preiswert

Amazonbewertung: 4,3 Sterne bei 79 Bewertungen

Wenn ihr euch den Balsam bestellt, schreibt mir gerne bei Instagram, wie er euch geholfen hat und wie eure Erfolge waren. Über vorher – nachher Bilder freue ich mich natürlich auch sehr.

Und nun viel Spaß beim ausprobieren

xx Diana

Advertisements

Ein Gedanke zu “Pickel-Stop!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s