Ziele für 2019

Jeder setzt sich für 2019 irgendwelche Ziele. Hält man die in der Regel auch ein? Häufig werden Wünsche, Ziele oder gute Vorsetze schnell wieder über den Haufen geworden.

Ich möchte mir als Vorsatz für 2019 keine Regeln wie „kein Fastfood“, „kein Alkohol“ oder „weniger Shoppen“ setzen. Das ist Schwachsinn. Ich weiß jetzt schon, während ich dass schreibe, dass ich diese Vorsätze nicht einhalten werde. Stattdessen habe ich mir sinnvolle Ziele gesetzt, welche ich euch gerne erzählen würde:

Ziele für 2019:

Mein größtes Ziel ist, dass mein Account sowie mein Blog wächst. Natürlich wünsche ich mir eine noch größere Community, wer nicht? Ich möchte Qualität aber auch Quantität verbessern und meine Planung bzgl. Bildern, Shootings, Blogbeiträgen und Postings verbessern. Beispielsweise ist der Dezember immer ein sehr schwerer Monat, was Bilderproduktion angeht. Die Tage sind kürzer, es wird sehr schnell dunkel, es regnet fast nur und man hat es echt nicht leicht Bilder zu produzieren. Zudem stehen im Dezember immer etliche Feiern an und man hat viele Termine. Wie schafft man es denn bitte dann noch Bilder zu machen? Ich möchte im Jahr 2019 viel früher mit der Produktion beginnen. Ich möchte den Dezember planungstechnisch deutlich strukturierter gestalten und vielleicht auch einen Adventskalender starten. Ich lasse das ganz entspannt auf mich zukommen. Sodass ich nächstes Jahr weniger Stress habe.

Ein weiteres Ziel ist natürlich Reisen. ich möchte noch mehr rum kommen und die schönen Orte dieser Welt entdecken. Auf dem Plan stehen Manchester, London, Lissabon, Athen und Polen. Zwischendurch noch ein paar Wochenendtrips und hier und da mal eine Städte Tour in Deutschland. Außerdem möchte ich nächstes Jahr nach Holland ans Meer und wenn es klappt auch in Frankreich ans Meer.

Ich wünsche mir ansonsten noch Gesundheit und Glück für meine ganze Familie und für mich selber. Das darf man natürlich auch nicht vergessen aufzulisten.

Vorsätze für 2019:

Planungstechnisch möchte ich mich auf jeden Fall verbessern. Ich möchte die ganze Sache mit Bilderproduktion, Kampagnen und Giveaways noch viel organisierter angehen. Zudem möchte ich noch viel Abwechslungsreicher werden was den Feed angeht. Oben habe ich genannt „weniger shoppen“ … ich würde sagen ganz im Gegenteil. Um Abwechslung in den Feed zu bringen muss man quasi noch mehr shoppen gehen als man es eh schon tut. Aber dafür muss natürlich auch das nötige Kleingeld stimmen.

Ich muss sagen ansonsten habe ich mir keine Ziele, Wünsche oder Vorsätze für das Jahr 2019 gesetzt. Man sollte schließlich auch nicht übertreiben, denn letztendlich hält man die Hälfte wenn nicht sogar alles überhaupt nicht ein. Und Wünsche kann man immer äußern. Ob sie wahr werden, dass weiß niemand.

Erzählt mir von euren Zielen und Vorsätzen fürs kommende Jahr. Ich bin gespannt ob wir vielleicht etwas gemeinsam haben.

xx, Diana

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Ziele für 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s