Jubiläum – ein Jahr Bloggen

Juuuuhhhuuu am 01.03.2019 ist mein Blog ein Jahr alt geworden. Ich dachte, ich widme ihm dazu einen Blogbeitrag und erzähle euch so ein bisschen meine Geschichte dazu.

Wie alles begann

Ganz ganz früher hatte ich bereits mal einen Blog. Aber ich habe das ganze ohne Instagram oder überhaupt irgendeinen Sinn geführt. Ich habe damals (es ist bestimmt 3 Jahre her) relativ schnell die Lust an der ganzen Sache verloren und habe den Blog wieder gelöscht. Wenn man damit anfängt, sollte man definitiv einen Plan haben und wissen, was man den Menschen da draußen erzählen möchte. Ich glaube ohne Plan in die ganze Sache einzusteigen geht relativ schnell in die Hose.

Als ich damals mit Instagram angefangen habe, habe ich mir gedacht, ich muss meinen Horizont erweitern und mir parallel noch eine Website eröffnen. Ich habe mir überlegt, ich hätte mir damals zu Beginn gewünscht, jemand hätte eine Website, mit jeder Menge Blogger-Tipps. Und da kam mir die Idee, dass ich damit anfangen könnte. Ich wollte aber keine Anleitung oder ein Buch zum Nachschlagen gründen. Also halte ich das Ganze einfach ein bisschen begrenzt. Hin und wieder kommen Beiträge über Instagram und der ganzen Bloggerwelt. Aber ich teile mit euch auch Produkttests und Reiseberichte. Manchmal schreibe ich auch über Fashion und habe an einer Bloggerparade teilgenommen. Mir macht das alles riesigen Spaß und ich find es super, dass man so seinen Horizont noch etwas erweitern kann.

img_1551

Welche Themen werden dieses Jahr noch folgen?

Ich möchte mich viel mehr mit dem Thema „Reisen“ auseinander setzen. Ich habe geplant, dass ich euch vor jeder Reise quasi so eine Liste präsentiere, was ich gerne sehen möchte und was ich alles über die Stadt recherchieren konnte. Im Nachgang nach der Reise werde ich euch einen „Reisebericht“ vorstellen. Mit unveröffentlichten Bildern, Geheimtipps und die besten Foto Locations der Stadt. Außerdem, wie bereits zu Beginn des Jahres erwähnt, möchte ich Produktvorstellungen auf meinen Blog fokussieren. Weil ich liebend gerne neue Produkte austeste und ihr daran auch immer interessiert seid, dachte ich mir, ausführliche Blogbeiträge mit extra Bildern wären da angemessen. Auf Instagram kann man meistens nicht so viel in die Caption packen und hier auf meinem Blog kann ich mich viel mehr entfalten und ausführliche Testberichte veröffentlichen.

Was ist der nächste Schritt?

Wenn es nicht sowieso schon total logisch ist, werde ich sehr wahrscheinlich die Domain kaufen und mal schauen, wie das ganze dann anläuft. Ich möchte meine Professionalität steigern und euch auch Qualität bieten. Und das ganze nicht nur auf Instagram sonder natürlich auch auf meinem Blog. Ich habe jetzt viele sehr schöne Blogs gesehen und alle sind super professionell aufgebaut. Und das möchte ich auch.

Zudem möchte ich auch etwas am Design ändern. Meinen Banner würde ich super gerne mal erneuern und etwas kreativer werden 🙂

Ein noch sehr wichtiger Punkt, wenn ich meinen Blog gekauft habe ist, dass ich mich viel mehr mit SEO auseinander setze. Immer wieder höre ich davon, aber wirklich damit beschäftigt habe ich mich noch nicht.

Wie gefällt euch mein Blog und wie lange seid ihr schon dabei? Das würde mich mal interessieren 🙂

xx, Diana

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s