Modetrends 2019: was ist im Frühjahr In

*In Zusammenarbeit mit Christian Möller*

Frühlingserwachen und „Veronika, der Lenz ist da, die Vögel singen trallalla…“ – das Frühjahr hat begonnen und nun können wir wieder leichte, luftige Kleidung tragen. Die Frühjahr/Sommer-Kollektionen wurden bereits gezeigt, nun kommen die Sachen in die Läden. Endlich raus aus weiten, langen Pullis und dicken Winterjacken, rein in luftigen Kleider, Trenchcoats, in Röcke und Sneakers. Ich stelle euch an dieser Stelle ein paar neue und angesagte Trends der Saison vor.

1. Der Trenchcoat

Der Trenchcoat ist im Prinzip ein Klassiker. Jede Frau sollte einen im Schrank haben. Meist kommt er in Beige daher, ihr könnt ihn allerdings auch in Grasgrün, Pink, Rot oder anderen Farben tragen.Übrigens sind Naturtöne wie Nude, Beige, Haut- oder Eierschalenfarben 2019 groß im Kommen. Wenn er aus Leinen ist, habt ihr den angesagten Safari-Look kreiert. Trench aus festem Denim schützt vor Regen, Wind und Wetter. Auch ein Trenchcoat aus Baumwolle mit Leinen ist fabelhaft.

2. Lange Kleider

Ich empfehle euch lange Kleider auf YOOX. Dieses Jahr ist die High Fashion im Rausch der Farben. Besonders chic ist ein vorn durchgeknöpftes, floral gemustertes langes Kleid aus einem Seiden-Leinen-Mix mit Biedermeierärmeln. Dazu tragt ihr jetzt Halsketten aus Horn und Muscheln. Kleider mit Volumen sind der letzte Schrei. Kleider mit Animal Print, egal ob in Zebra-, Tiger- oder Leopardenoptik, sind immer wieder gern gesehen. Ein Eyecatcher sind auch Volant-Kleider mit Rüschen an den Ärmeln oder am Bund.

3. Sneakers

mit besonderer Sohle Alles begann für den Kommunikationswissenschaftler Noel Klein-Reesink mit der Suche nach einem nachhaltig in Europa produzierten Sneaker, der seinem Geschmack entsprach. Als er nirgends fündig wurde, reifte die Idee, es selbst zu versuchen. Seit 2013 entwirft er nun für sein Frankfurter Schuhlabel EKN. Fair in Portugal produziert Schuhe, die mit modernem, cleanen Design und besonderen Sohlen überzeugen. Probiert es unbedingt mal aus. Die Geschichte von Ethletic begann als Hersteller der ersten fair produzierten Fußbälle der Welt. 2010 wurde dann der erste fair gehandelte Sneaker aus Biobaumwolle und Naturkautschuk hergestellt. Es kommen ungewöhnliche Materialien wie zum Beispiel Holz, Stein, Kaffee oder Milchfaser zum Einsatz.

4. Pencil Skirt

Der Pencil Skirt ist im Grunde genommen nichts anderes als ein Bleistiftrock. Er schmeichelt der Figur und ihr solltet das unbedingt einmal ausprobieren. Der knielange Pencil Skirt, am besten quer oder längs gestreift, passt bestens zum lässigen Cropp-Top. Die Farbkombination Pink, Grün und Gelb braucht selbstbewusste Trägerinnen. Nichtsdestotrotz ist Orange der neue Farbtrendton, auch bei Röcken.

5. Gürteltaschen

Gürteltaschen oder Bauchtaschen sind nach wie vor ein Trend. Sie sind praktisch und ihr braucht nicht extra eine Clutch oder andere Handtasche mitnehmen. Vor allem, wenn ihr eine schlanke Taille habt, machen sich stylische Gürteltaschen wunderbar.

Fazit: Vor allem hautfarbene Kleidung ist in diesem Frühling in, es ist die Rückkehr der Naturtöne. Aber auch bunte, farbenfrohe Styles sind en vogue.

xx, Diana

*Bildquellen: Google Bilder*
Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Modetrends 2019: was ist im Frühjahr In

    1. Liebe Katharina,
      ich habe mir neulich auch meine erste Gürteltasche angeschafft. Ich kann sie dir total empfehlen. Wirklich mega praktisch 🙂 Vorallem wenn man auf reisen ist 🙂
      Liebe Grüße
      Diana

      Liken

  1. Eine gute Freundin von mir trug letztens auch einen knallroten Trenchcoat, hat das sogar getoppt mit Leo Print Hose und das Outfit mit weißen Basics erweitert. Sah umwerfend aus 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Toller Post Liebes ❤
    Bei Gürteltaschen habe ich mich bisher noch nicht getraut aber ich kauf mir mal eine. Ist einfach praktischer wenn man nur Geldbeutel, Haustürschlüssel und Handy dabei hat. Da braucht man nicht immer daran denken, seine Handtasche nicht liegen zu lassen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s